Barockfreunde Salzburg

Eine Gruppe engagierter HobbymusikerInnen trifft sich etwa 14tägig, um Barockmusik unter professioneller Anleitung zu spielen (das Ensemble wird regelmäßig von Maria Loos, einer konzerterfahrenen Blockflötistin und Musikpädagogin, geleitet).

Jährlich werden zumindest zwei Messgestaltungen erarbeitet. Sowohl in der Auferstehungskirche als auch in St.Paul in Salzburg ist das Ensemble willkommener Gast für die musikalische Gestaltung.

Derzeit spielen in dem Ensemble zwei Traversflöten, eine Geige, zwei Celli, eine Harfe und ein Cembalo.  
Wer sich für´s Mittun interessiert, schickt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ensemblekurs 2022

Ensemblekurs für HobbymusikerInnen

26.5.2022 - 29.5.2022

Von 26.5. bis 29.5.2022 findet wieder der „Ensemblekurs für HobbybarockmusikerInnen“ von BarockPur! statt. Wir bleiben bei der bewährten Konzeption, dass aus den TeilnehmerInnen Ensembles gebildet und Noten im Vorfeld verschickt werden. Die Dozentinnen Gabi Ruhland, Maria Loos und Waltraud Nagl freuen sich auf die vielschichtige und genussvolle Arbeit mit den verschiedenen Ensembles. Der Kurs wird wieder im Stift Michaelbeuern stattfinden. 

Kursfolder

oder bei den Downloads zum Ausdrucken

 

Wir danken unseren Sponsoren und Kooperationspartnern

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stammtischtermine 

Werden bekanntgegeben, wenn musizieren wieder möglich ist

Restaurant Wastlwirt
Rochusgasse 15
5020 Salzburg
Tel: 0662-822162
 www.gasthof-wastlwirt.at

 

 

Profimusiker aus der Barockszene gestalten den Abend, der allen Instrumentengruppen offen steht. Noten und Notenständer bitte mitbringen, ebenso Freunde, Freude, Lust und Leidenschaft.

 

Mehr Info unter Stammtisch Pur!


Zum Seitenanfang